fbpx

Datenschutz

DATENSCHUTZPOLITIK

Fassung vom 24/03/2020

DEINE PRIVATSPHÄRE STEHT IM MITTELPUNKT UNSERES INTERESSES

Wir sind uns der Bedeutung des Respekts deiner Privatsphäre voll bewusst und wenden die Datenschutzbestimmungen rigoros an. Unser Hauptziel ist es, dass du unser Onlineangebot gut und unter völliger Sicherheit nutzen kannst, wie in den Allgemeinen Nutzungsbedingungen von 2EM definiert wird. Wir sind überzeugt, dass unser Geschäft auf Transparenz und Vertrauen gegenüber unseren Nutzern basiert.

Wir möchten dir daher einen Überblick zu unserem Vorgehen bei der Verarbeitung und für den Schutz deiner persönlichen Daten geben, wie sie unten definiert sind.

Für die Nutzung unserer Dienste möchten wir dich darüber informieren, wie wir deine persönlichen Daten erfassen, speichern und verarbeiten. Mit diesen Datenschutzrichtlinien erhälst du alle Informationen, die du benötigst. Bitte lies die folgenden Informationen sorgfältig und kontaktiere uns bei allfälligen Fragen.

Bei zu deinen persönlichen Daten und deren Verwendung kannst du dich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! werden. Wir werden dir so schnell wie möglich antworten.

Dienstleistung

Die Dienstleistung wird von 2EM Carsharing GmbH, Route de l'Union 15, 1723 Marly, Fribourg - CH, einer im Handelsregister des Kantons Freiburg unter der Nummer 03056/2014 eingetragenen Firma ("2EM" oder "wir"), erbracht.

2EM stellt eine Online-Plattform zur Verfügung, um die Verbindung ("Dienstleistung" genannt) zwischen natürlichen oder juristischen Personen, die ein Fahrzeug ohne Fahrer zur Vermietung anbieten möchten (nachfolgend "Vermieter" genannt), einerseits und Personen, die ein Fahrzeug für einen bestimmten Zeitraum als Hauptfahrer mieten möchten (nachfolgend "Mieter" genannt), andererseits zu erleichtern (Vermieter und Mieter werden nachfolgend einzeln oder gemeinsam als "Nutzer" oder "Du" bezeichnet). Diese Dienste sind auf der Webseite "2EM" über die Adressen www.2em.ch (die "Webseite") und/oder in Form einer mobilen Anwendung mit dem Namen "2EM" (die "Applikation") zugänglich.

Die Dienstleistungen sind in den 2EM-Nutzungsbedingungen ausführlich beschrieben.

2EM ist verantwortlich für die Verarbeitung deiner persönlicher Daten, die während deiner Nutzung unserer Dienstleistungen und unserer Webseite gesammelt werden. Dies bedeutet, dass 2EM insbesondere für deren Erhebung, Sicherheit und Nutzung für die Zwecke, die 2EM in seiner Datenschutzerklärung angibt, in Übereinstimmung mit den Datenschutzbestimmungen verantwortlich ist. Durch die Nutzung unserer Dienstleistungen und somit durch die Registrierung als Nutzer stimmst du dieser Verarbeitung zu und garantierst die Richtigkeit aller Daten, die du uns zur Verfügung stellst.

Persönliche Daten: Worum geht es?

Der Begriff "Persönliche Daten" umfasst alle Informationen über dich als natürliche Person, wie z.B. deinen Namen, deine Adresse, Telefonnummer oder Emailadresse.

Personenbezogene Daten können auch Informationen umfassen, die dich direkt oder indirekt identifizieren, insbesondere durch Bezugnahme auf eine Identifikationsnummer, wie z.B. eine IP-Adresse.

Welche Daten werden von 2EM verwendet?

2EM sammelt und verwendet verschiedene Datensätze, um dir seine Dienstleistungen anzubieten und die Nutzung der Webseite zu verbessern. Diese Daten können persönlich sein oder nicht.

Server-Protokolldateien

2EM verwendet Verbindungsdaten, die von 2EM automatisch erhoben und in sogenannten "Server Log Files" gespeichert werden, die dein Browser an uns übermittelt. 

2EM wird diese Daten 13 Monate lang speichern und danach löschen.

Daten der Applikation

Wenn Sie unsere Applikation nutzen, erhebt und speichert 2EM ausserdem folgende Daten ("Daten der Applikation"):

Nutzer-ID, Android- oder IDFA iOS-Geräte-ID, IP-Adresse, Ländercode, Sprache, Gerätename, Name und Version des Betriebssystems etc. 

2EM verwendet die Daten der Applikation nur für die interne statistische Auswertung, der Sicherheit und der Optimierung der Dienstleistungen. 2EM behält sich das Recht vor, diese Daten der Applikation zu einem späteren Zeitpunkt zu speichern und zu verwenden, wenn uns Hinweise auf eine illegale Nutzung der gemieteten Fahrzeuge und/oder unserer Dienstleistungen bekannt werden. 

Registrierungsdaten

Um dir unsere Dienstleistungen anbieten zu können, muss 2EM Informationen über dich sammeln können.

Wenn du dich für unsere Dienstleistungen registrierst und ein Nutzerkonto einrichtest, gibst du folgenden Informationen zu deinen eigenen persönlichen Daten ("Registrierungsdaten") an:

Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Passwort, Profilbild (optional) etc.

2EM sammelt, verarbeitet und nutzt die Registrierungsdaten, um die Dienstleistungen für alle Nutzer bereitzustellen.

Daten des Vermieters

Wenn du dein Fahrzeug an andere Nutzer vermieten möchtest, gibst du zudem die folgenden Informationen ("Daten des Vermieters") als Registrierungsdaten an:

Typ und Marke des Fahrzeugs, Informationen über das Fahrzeug (z.B. Anzahl der Sitze und Türen), Land und Jahr der Erstzulassung, Adresse des Parkplatzes, Telefonnummer etc. 

2EM sammelt, verarbeitet und nutzt die Daten des Vermieters, um die Dienstleistungen für alle Nutzer als Vermieter bereitzustellen. Um neue Fahrzeugbesitzer bei der Vermietung zu unterstützen, können wir Fotos des Mietfahrzeugs auf unseren Seiten des sozialen Netzwerks oder auf Schweizer Kleinanzeigenseiten veröffentlichen.  

Daten des Mieters

Wenn du das Fahrzeug eines Nutzers mieten möchtest, musst du zusätzlich zu den Registrierungsdaten auch die folgenden Informationen ("Daten des Mieters") angeben:

Führerscheinnummer, Datum der Erstausstellung, Ausstellungsland, Geburtsdatum und -ort, Adresse (Straße, Nummer, Stadt und Postleitzahl), Wohnsitzland, Telefonnummer etc. 

2EM wird die Daten des Mieters erheben, verarbeiten und nutzen, um die Dienstleistungen jedem Nutzer als Mieter anzubieten.

Zahlungsdaten

Zusätzlich zu deinen Registrierungsdaten, den Daten des Vermieters und/oder des Mieters musst du noch die folgenden Zahlungsdaten für die Reservierung des Fahrzeugs und den Zahlungseingang für die Dienstleistungen angeben:

Bankkontoinhaber, IBAN, 2EM Konto-Passwort, Kreditkartennummer etc.

Über seine Zahlungsdienstleister wie PostFinance, Concardis oder Stripe wird 2EM die Zahlungsdaten sammeln, verarbeiten und nutzen, um die Dienstleistungen bereitzustellen und jedem Nutzer Zahlungsdienstleistungen anzubieten, wobei festgelegt wird, dass ein Teil der Kreditkartennummer bei der Anzeige oder Speicherung maskiert wird. Die Zahlungsdaten werden von unserem Provider nach den strengsten Sicherheitsvorschriften, die im Bereich des elektronischen Handels gelten, verarbeitet. Insbesondere wird die Operation durch ein sicheres und verschlüsseltes Verfahren nach dem Stand der Technik durchgeführt.

Deine Kreditkartendaten werden von 2EM nur mit deiner ausdrücklichen Zustimmung gespeichert, wenn du zukünftige Fahrzeugreservierungen und -transaktionen auf unserer Webseite vornehmen möchtest.

Öffentliche Daten

Um die Dienste zu nutzen, zeigt 2EM einige deiner persönlichen Daten an, die du auf der Webseite und/oder in der Applikation veröffentlichen möchtest ("Öffentliche Daten"):

Vorname und Anfangsbuchstabe des Nachnamens, vollständiger Nachname (optional), Profilbild (optional), Anzahl der Anmietungen und Bewertung(en) durch andere Nutzer (falls vorhanden) etc. 

2EM sammelt, verarbeitet und nutzt die öffentlichen Daten, um die Dienste für jeden Nutzer bereitzustellen und um die Nutzer durch die Anzeige dieser Daten auf der Webseite und/oder in der Applikation in Beziehung zueinander zu setzen.



Für die Verfolgung von Cookies, die zu Werbezwecken verwendet werden, kannst du auch auf eine allgemeine Plattform zugreifen, die es dir ermöglicht, diese von der Werbung oder sozialen Netzwerken gesetzten Cookies über diese Adresse zu deaktivieren: http://youronlinechoices.eu/ .

Du kannst HTTP-Cookies von Drittanbietern auch über deine Browsereinstellungen kontrollieren und löschen. Webbrowser können verschiedene Methoden zur Verwaltung von Cookies verwenden. Die folgenden Anweisungen zur Konfiguration deiner Browsereinstellungen stammen direkt von den Browserentwicklern.

Microsoft Internet Explorer (IE)

Google Chrome

Safari

Firefox

Bitte beachte, dass die Einschränkung bestimmter Cookies die Funktionalität der Webseite und die Qualität der Dienstleistungen beeinträchtigen kann.

Welche Arten von Cookies werden von 2EM verwendet?

2EM verwendet verschiedene Kategorien von Cookies, die du frei verwalten kannst.

Cookie zur Verfolgung der primären Nutzung

Um seine Dienstleistungen kontinuierlich zu verbessern, sammelt 2EM Daten über die damit verbundene Nutzung. So untersucht 2EM beispielsweise die Inhalte, die von den Nutzern angesehen werden, oder die Funktionalitäten der von ihnen genutzten Dienste. Diese Daten werden von Nutzer zu Nutzer gesammelt, d.h. es wird eine "Nutzer-ID" übertragen, die es ermöglicht, die Nutzungsdaten den Diensten zuzuordnen, die auf deinem Gerät installiert werden. 2EM sammelt die "User-ID", um die gesammelte Navigation des Nutzers immer dem gleichen Nutzer zuordnen zu können. 2EM wertet die Daten auf einer nicht identifizierenden Basis aus. 2EM kann Nutzerdaten mit persönlichen Nutzerkonten verknüpfen, um die Möglichkeit zu haben, ihnen bei Bedarf personalisierte Angebote zu senden.

Die Übertragung deiner Daten außerhalb der Dienste erfolgt über eine verschlüsselte Verbindung.

Wenn du dich mit deinem persönlichen Nutzerkonto in die Dienste einloggst, sammelt 2EM die damit verbundenen Nutzerdaten. Du kannst deine Zustimmung zur Installation und zum Auslesen dieser primären Cookies jederzeit, jedoch ohne Rückwirkung, widerrufen.

Dazu musst du eine Benachrichtigung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden. Du kannst diese Funktion natürlich jederzeit wieder aktivieren.

Cookies für die statistische Analyse

2EM verwendet Google Analytics, einen von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google") betriebenen Marketinganalysedienst. Google Analytics verwendet Codes, die sich aus Text und Zahlen zusammensetzen und auf deinem Gerät gespeichert werden und die es dir ermöglichen, die Nutzung der Services zu analysieren. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über deine Nutzung der Services (einschließlich deiner IP-Adresse) werden an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall deine IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Du kannst diese Cookies entfernen oder deaktivieren, indem du die Geräteeinstellungen anpasst. In diesem Fall kannst du möglicherweise nicht mehr alle Funktionen unserer Webseite und/oder Anwendung voll nutzen. Durch die Nutzung unserer Services stimmst du der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten durch Google in dem oben genannten Umfang und zu den oben genannten Zwecken zu. Du kannst der Übertragung deiner Daten widersprechen, indem du ein Browser-Add-on zur Deaktivierung dieses Dienstes verwendest, das unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbar ist.

Bitte beachte, dass unsere Dienste Google Analytics mit der Erweiterung '_anonymizelp ()' verwenden und daher IP-Adressen nur in abgekürzter Form verwendet werden, um direkte persönliche Bezüge zu vermeiden.

Neuausrichtung von Werbe-Cookies

Google AdWords Conversion, Google Dynamic Remarketing et Google Double Click

2EM verwendet die von Google betriebenen Dienste "Google AdWords Conversion", "Google Dynamic Remarketing" und "Google Double Click", Ad-Pixel-Prospektion und Re-Targeting. Dabei handelt es sich um Werkzeuge, die anzeigen, ob Nutzer nach dem Klicken auf eine Adwords-Anzeige bestimmte Aktionen auf der Plattform ausgeführt haben. Es verwendet Cookies, um eine Aktion mit einem Nutzer zu verknüpfen.

Du kannst diese Cookies über deine Geräteeinstellungen löschen oder deaktivieren; in diesem Fall kannst du möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Webseite und/oder Anwendung vollständig nutzen. Durch die Nutzung unserer Services stimmst du der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten durch Google in dem oben genannten Umfang und zu den oben genannten Zwecken zu. Du kannst der Übertragung deiner Daten widersprechen, indem du ein Browser-Add-on zur Deaktivierung dieses Dienstes verwendest, das hier zur Verfügung steht.

Facebook Pixel, Facebook Custom Audience

2EM verwendet "Facebook Custom Audience", einen Pixel-Werbe-, Prospektions- und Re-Targeting-Service, der von Facebook Inc., 1601 S., betrieben wird. California Ave, Palo Alto, CA 94304, Vereinigte Staaten ("Facebook"). Facebook Custom Audience ist ein Tool, das anzeigt, ob Nutzer bestimmte Aktionen auf der Plattform ausgeführt haben, nachdem sie auf eine Facebook-Werbung geklickt oder diese gesehen haben. Es verwendet Cookies, um eine Aktion mit einem Nutzer zu verknüpfen.

Du kannst diese Cookies über deine Geräteeinstellungen entfernen oder deaktivieren; wenn du dies tust, kannst du möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Webseite und/oder Anwendung voll nutzen. Durch die Nutzung unserer Dienste willigst du in die Verarbeitung deiner Daten durch Facebook in dem oben genannten Umfang und zu den oben genannten Zwecken ein. Du kannst der Übertragung deiner Daten widersprechen, indem du ein Browser-Add-on zur Deaktivierung dieses Dienstes verwendest, das hier zur Verfügung steht.

Informiere dich über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie über deine diesbezüglichen Rechte und die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre: 

Http://www.facebook.com/policy.php.

Twitter Advertising

2EM verwendet "Twitter Advertising", einen pixelbasierten Werbeprospektions- und Re-Targeting-Dienst, der von Twitter Inc, 95 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA ("Twitter") betrieben wird. Twitter-Werbung ist ein Tool, das anzeigt, ob Nutzer nach dem Klicken auf eine Twitter-Werbung bestimmte Aktionen auf der Plattform durchgeführt haben. Es verwendet Cookies, um eine Aktion mit einem Nutzer zu verknüpfen.

Du kannst diese Cookies über deine Geräteeinstellungen entfernen oder deaktivieren. In diesem Fall kannst du möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Webseite und/oder Anwendung vollständig nutzen. Durch die Nutzung unserer Dienste stimmst du der Verarbeitung deiner Daten durch Twitter in dem oben genannten Umfang und zu den oben genannten Zwecken zu. Du kannst der Übermittlung deiner Daten widersprechen, indem du ein Browser-Add-on zur Deaktivierung dieses Dienstes verwendest, das hier zur Verfügung steht.

Plugins

Unsere Dienste verwenden soziale Plugins (« Plugins ») von Facebook. Du kannst die Liste der sozialen Plugins von Facebook hier einsehen: https://developers.facebook.com/docs/plugins.

Wenn du auf eine Seite unseres Internetauftritts klickst, die ein solches Plugin enthält, baut dein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Facebook überträgt den Inhalt des Plugins direkt an deinen Browser, der das Plugin in die Seite integriert. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit diesem Plugin erhebt, so dass die hier gemachten Angaben nach unserem derzeitigen Kenntnisstand erfolgen.

Durch die Einbindung des Plugins teilt Facebook mit, dass du eine bestimmte Seite unseres Internetauftritts aufgerufen hast. Wenn du bei Facebook eingeloggt bist, kann Facebook den Besuch deinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn du mit den Plugins auf der Webseite und/oder in der Anwendung interagierst, zum Beispiel durch Anklicken des «Gefällt mir» Buttons oder durch Eingabe eines Kommentars, wird die entsprechende Information von deinem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Wenn du kein Mitglied von Facebook bist, kann Facebook deine IP-Adresse trotzdem identifizieren und aufzeichnen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie deine diesbezüglichen Rechte und die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre findest du hier: 

http://www.facebook.com/policy.php.

Wenn du bei Facebook registriert bist und verhindern möchtest, dass Facebook über unsere Webseite Daten über dich sammelt und diese Daten mit deinen auf Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, musst du dich vor deinem Besuch unserer Webseite bei Facebook ausloggen.

Melde dich mit deinem Facebook-Konto an

Alternativ zu den oben genannten Möglichkeiten der Verbindung zu den Diensten ist es möglich, sich mit 2EM über dein Facebook-Konto zu verbinden.

Dazu nutzen wir die von Facebook angebotene Funktion "Facebook Connect". Wenn du auf die betreffende Anmeldeschaltfläche klickst, wirst du zu Facebook weitergeleitet, wo du dich mit deinem Facebook-Nutzernamen und -Passwort anmelden musst. Wenn du bereits bei Facebook eingeloggt bist, ist dieser Schritt nicht notwendig. Wir werden zu diesem Zeitpunkt keine deiner Facebook-Informationen sammeln oder überprüfen. Nach diesem Schritt informiert dich Facebook über die von dir übermittelten Daten (öffentliches Profil, Freundesliste, E-Mail-Adresse und aktueller Wohnort), die du durch Klicken auf die entsprechende Schaltfläche "OK" akzeptierest. Wir werden mit diesen übertragenen Daten ein Nutzerkonto erstellen, wobei die Freundesliste nicht von uns gespeichert wird. Es wird keine Verbindung oder Übertragung zwischen deinem Facebook-Konto und deinem Nutzerkonto mehr bestehen.

Informiere dich über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie über deine diesbezüglichen Rechte und die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre: 

http://www.facebook.com/policy.php
  • Melden Sie sich über Ihr Google-Konto an

Alternativ können Sie über die oben genannten Möglichkeiten zur Verbindung mit den Services eine Verbindung zu 2EM über Ihr Google-Konto herstellen. Dazu verwenden wir die von Google angebotene Funktion "Google Connect". Wenn Sie auf die betreffende Anmeldeschaltfläche klicken, werden Sie zu Google weitergeleitet, wo Sie sich mit Ihrem Google-Nutzernamen und -Passwort anmelden müssen. Wenn Sie bereits bei Google angemeldet sind, ist dieser Schritt nicht notwendig. Wir werden zu diesem Zeitpunkt keine Ihrer Google-Daten sammeln oder überprüfen. Nach diesem Schritt informiert Sie Google über die von Ihnen übermittelten Daten (öffentliches Profil, Freundesliste, E-Mail-Adresse und aktueller Wohnort), die Sie durch Klicken auf die entsprechende Schaltfläche "OK" akzeptieren können. Wir werden mit diesen übertragenen Daten ein Benutzerkonto erstellen, wobei die Freundesliste nicht von uns gespeichert wird. Es gibt keine weiteren Verbindungen oder Übertragungen zwischen Ihrem Google-Konto und Ihrem Nutzerkonto. 

Bitte lesen Sie mehr über den Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und die Einstellungen, die Sie zum Schutz Ihrer Privatsphäre vornehmen können:

https://www.google.com/policies/privacy/.

Welche Maßnahmen zur Datensicherheit setzen wir ein?

Wir setzen wirksame technische und organisatorische Maßnahmen ein, um die Dienste und andere Systeme vor Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch Unbefugte zu schützen, und zwar entsprechend dem Stand der Technik. Die Datenübertragung zwischen den Diensten und dem Server ist verschlüsselt [SSL]. Der Zugang zu Ihrem 2EM-Konto ist nur nach direkter Eingabe Ihres persönlichen Passworts oder über die automatische Anmeldung oder über Facebook Connect möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer und/oder das Gerät gemeinsam mit anderen nutzen.

2EM speichert Ihre Daten auf Servern in der Schweiz, die von Infomaniak Network SA ("Infomaniak") verwaltet werden.

In Übereinstimmung mit den europäischen Vorschriften gilt für den Schutz personenbezogener Daten das Recht des EU-Landes, in dem der für die Datenverarbeitung Verantwortliche ansässig ist. Da 2EM in der Schweiz ansässig ist, regelt das Gesetz "Informatique et Libertés" die von uns gesammelten persönlichen Informationen. Wenn Sie Fragen zur Sicherheit unserer Dienstleistungen haben, zögern Sie nicht, uns jederzeit zu kontaktieren Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wie wir Ihre Botschaften verwenden und moderieren? 

2EM kann die über die Website oder die Anwendung zwischen seinen Mitgliedern ausgetauschten Nachrichten zum Zwecke der Betrugsprävention, der Verbesserung der Dienstleistungen, der Unterstützung der Benutzer oder der Überprüfung der Einhaltung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch unsere Benutzer lesen. Um beispielsweise zu verhindern, dass ein Mitglied unser Online-Reservierungssystem umgeht, überwacht und analysiert 2EM automatisch die auf unserer Plattform ausgetauschten Nachrichten, um sicherzustellen, dass sie keine Hinweise oder Wörter enthalten, die mit einer anderen Art der Buchung verbunden sind.

Um die Akteure der Vermietungen, die besonders gut liefen, hervorzuheben, können wir öffentliche Kommentare zwischen den Mitgliedern auf unseren Seiten des sozialen Netzwerks veröffentlichen, wobei nur ihr Vorname und ihr Wohnort genannt werden.

Wie können Sie Ihre Rechte auf Informationstechnologie und Freiheit ausüben?

Sie können Ihre Zustimmung zur Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Weitergabe Ihrer persönlichen Daten jederzeit widerrufen. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf der Einwilligung nur für die zukünftige Erhebung, Speicherung, Verarbeitung oder Weitergabe Ihrer persönlichen Daten wirksam ist.

Das schweizerische Datenschutzgesetz garantiert Ihnen die Rechte auf Zugang zu Ihren Daten, auf Korrektur und Löschung Ihrer persönlichen Daten. Auf Anfrage erteilt 2EM Ihnen kostenlos Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Die Informationen können auf Wunsch auch elektronisch zur Verfügung gestellt werden. In den gesetzlich geregelten Fällen sind wir verpflichtet, Ihre gespeicherten Daten auf Verlangen zu berichtigen, zu sperren oder zu löschen.

Bitte richten Sie Ihre Anfragen direkt an :  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Bitte haben Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit Verständnis dafür, dass wir im Falle einer Anfrage oder Änderung Ihre Identität überprüfen müssen. 

Können wir die Datenschutzrichtlinie ändern? 

2EM behält sich das Recht vor, die vorliegende Datenschutzerklärung jederzeit unter Berücksichtigung der aktuellen Datenschutzbestimmungen zu ändern. Im Falle einer Änderung werden Sie informiert, wenn Sie sich über die Website und/oder die Anwendung mit unseren Diensten verbinden, und Sie haben das Recht, dem in den allgemeinen Nutzungsbedingungen zu widersprechen.

Wer ist Ihr Ansprechpartner für den Datenschutz?

Wenn Sie weitere Fragen zur Erhebung, Nutzung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, wenden Sie sich bitte direkt an die folgende Adresse:

Route de l’Union 15, 1723 Marly, Suisse

Oder schreiben Sie an : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Jetzt CHF 10.00 Rabatt sichern!
Melde dich für den kostenlosen Newsletter an und sichere dir einen Rabatt von CHF 10.00 !

Melde dich jetzt an! loading
Der Mindestwert einer Vermietung beträgt 50 CHF. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Du kannst jederzeit das Abo kündigen.